Frau Pio's Fotogalerie

Scheeglöckchen, Weißköpfchen

sind wieder da. Ich habe meine an der Mahn- und Gedenkstätte Fünfeichen gefunden. Ich habe versucht diemal nicht die klassischen "ein Blümchen formatfüllend zeigende" Fotos zu machen. Dazu waren
400 mm vor dem Sensor.

zusammenstehen

weiter geht's

Kurz mal draufgehalten

hab ich am Parkplatz beim Einsteigen ins Auto. Wolkenhimmel geht immer.

lichtblicke

24 Stunden am Tag geöffnet

sind die Tore zur Innenstadt Neubrandenburgs. Und naütrlich ist auch der Rückweg jederzeit möglich.

Mit der kleinen süßen 100d bewaffnet und ohne eigenes Stativ ging es in die Nacht. Zum Glück wurde mir ein Stativ geborgt bzw. waren Auflageflächen vorhanden. Ohne Stativ macht die Nachtfotografie keinen Sinn. Der Glanz der Pflastersteine, der durch Regen bzw. Nässe hervorgerufen wird, fehlte leider auch. Dafür blieb ich trocken. Hatte bei den niedrigen Temperaturen auch was. Und nun ein paar Ergebnisse:

schatten

weiter geht's