Frau Pio's Fotogalerie

Schwere Entscheidung

Heutegeht es endlich los. Auf ins Elbsandsteingebirge. Woohoo! Der Rucksack ist gepackt. Zwei Kamerasysteme kommen mit. Das schwere über jeden Zweifel erhabene und in vielen Situationen bewährte und das neu, kleine süße leichte. Es wird zweimal auf den Lilienstein gehen... zu Fiß. Und daher treibt mich seit Tagen die Frage um: Welches System nehme ich mit? Werde ich mich mit 15 kg bewaffnet an den Aufstieg machen oder mit 5 kg? Ich werde ohne Scherpa unterwegs sein, darf nicht jammern und muss irgendwie da hoch kommen, ohne zurück zu fallen. Die Bilder im Internet von der Aussicht (bei Nebel und Sonnenaufgang) sind Wahnsinn und zwingen mich zum schweren System. Die Erinnerung an die schmerzenden Füße nach dem Aufstieg auf den Brocken mit 15 kg Marschgepäck macht die Entscheidung schwer. Im Grunde wäre die richtige Entscheidung beide Systeme mitzunehmen und mit dem kleinen einen Zeitrafferfilm aufzunehmen. Yeah! 2 Kameras, mehrere Objektive, 2 Stative. Keine Ahnung wie die Entscheidung ausfällt... Jetzt geht's erstmal looooooooos!

Themenbezogene Highspeedfotografie

Und wieder ist es soweit. Nach einem sehr fotoarmen Jahr will ich die Motivation und die Freude an der Fotografie neu entfachen, indem ich erneut am "Jeden-Tag-ein Foto-Wettbewerb" teilnehme. Zu gewinnen gibt es diesmal für mich neben Erfahrungen die neu entdeckte Freude an der Fotografie.

Montag: Das geht ja gut los, Schienenverkehr. Boooyaa. Auf ging's. Ich habe das Thema nach Auffassung anderer Teilnehmer nicht getroffen. Hmmm... kann ich ja gaaaaar nicht nicht nachvollziehen:

Abrieb

weiter geht's

Schneegestöber in Neubrandenburg

Die Augen sind kaum auf, da sehe ich aus dem Fenster und... es hat geschneit und es schneit noch immer. Wohoo! Also fertig gemacht und den Arbeitsweg für ein paar Fotos genutzt. Wer weiß, wann es mal wieder schneit hier bei uns im Norden. Leider rief die Arbeit dann doch etwas lauter und so war der Bewegungsradius überschaubar.

durchblick

weiter geht's

Schwedenbrücke

Bei diesigem Wetter und schlechter Sicht habe ich versucht die Schwedenbrücke am Südstrand von Göhren in Szene zu setzen...

treibgut

weiter geht's